Neue Perspektiven mit der Drohne

 

Die Drohnenfotografie ist eine enorme Bereicherung für meine Hochzeitreportagen. Vor allem verwende ich meine Drohne für die Establisching Shots (deutsch: Eröffnungsszene). Das ist meistens eine Landschaftsaufnahme oder ein Gebäude oder eben der jeweilige Ort des Geschehens. Er dient der räumlichen Orientierung des Zuschauers und ist für gutes Storytelling unabdingbar. Für Gruppenfotos und Portraits lässt sich die Drohne selbstverständlich auch bestens einsetzen. 

Bei mir ist die Drohne jedenfalls immer dabei und speziell bei Hochzeitsreportagen nicht mehr wegzudenken. 

Mario

Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit Freunden:

Zurück

Einen Kommentar schreiben