Viva La Vida

Wenn ich Reisen und Fotografieren miteinander verbinden kann, ist das sozusagen das i-Tüpfelchen meiner Arbeit. Perfekt vereint habe ich diesen Genuss gleich zum Auftakt des neuen Jahres bei der Hochzeit von Irene und Felix in Kolumbien erleben dürfen, wo sich die beiden zwischen Palmen und Bananenbäumen das Eheversprechen gegeben haben.

Die mit ganz viel Liebe für Details geplante Hochzeitsfeier hat auf einer traumhaften Finca in den Anden stattgefunden. Dort habe ich die sehr ergreifende Zeremonie, die wunderbaren Menschen, die kubanische Musik und den besonderen Flair mit all meinen Sinnen und meiner Kamera aufgesaugt. Diese deutsch-kolumbianische Hochzeit war wirklich ein großartiges Fest … und für mich die erste Hochzeit des Jahres.


Da ich noch eine Weile für andere Reportage Projekte in Südamerika unterwegs sein werde, wird es noch ein paar Wochen dauern bis ich die Hochzeitsreportage bearbeiten kann - trotzdem wollte ich euch schon mal ein bisschen was davon zeigen ;)
Einen ausführlichen Bericht und natürlich noch viel mehr Hochzeitsfotos gibt’s dann in Kürze!


Wenn ihr auch eine Destination Wedding plant oder jemand kennt, der gerne an einem ganz besonderen Ort auf der Welt seine Hochzeit feiern möchte, dann meldet euch bei mir.

Um Hochzeiten und Liebespaare zu fotografieren fliege ich über alle Kontinente und komme zu eurer Traumlocation. See you on the other side. ;-)

Saludos
Mario

 

Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit Freunden:

Zurück

Einen Kommentar schreiben