Mit wie vielen Hochzeitsfotos hat das Hochzeitspaar zu rechnen?

Datenübergabe der Hochzeitsfotos

Bei einer Hochzeitsreportage mache ich im Durchschnitt zwischen 2000 und 3000 Hochzeitsfotos. Nach meiner Auslese bleiben meist 800 - 1000 Bilder übrig. Diese werden alle bearbeitet und aufeinander abgestimmt. Das ist eigentlich sehr viel.

Hochzteitsreportagen gliedern sich eigentlich immer in folgende Bereiche auf:

- Dekoration / Location / Details

- Getting ready (Frühstück / Friseur / Makeup / Anziehen / etc)

- Zeremonie (kirchliche Trauung / Standesamt / freie Trauung)

- Gruppenfotos / Familienfotos / Aufnahmen mit den Trauzeugen

- Hochzeitsportraits

- Empfang / Kaffee und Kuchen

- Partyfotos

Ich fotografiere in jedem dieser Bereiche mindestens 100 gute Aufnahmen. Im Laufe des Tages ensteht auch immer mindestens ein amtliches Portrait pro Hochzeitsgast von mir. Wenn ich am Ende alle Aufnahmen zusammenfüge, ergibt sich jedes Mal eine gelungene Mischung aus Emotionen, Details und Situationen die im Gesamten eine wunderbare Hochzeitsreportage entstehen lassen.