Hochzeitsfotograf Würzburg

Hochzeitsfotograf aus Würzburg

Hochzeitsporträts - die Krönung der Hochzeitsfotografie

Damit eure Hochzeitsfotos am Ende alles zeigen, was euch wichtig ist und was eure Hochzeit ausgemacht hat, sollten sie sich aus möglichst vielen ungestellten, authentischen, lebendigen Schnappschüssen und einigen nur für euch konzipierten Porträtaufnahmen zusammensetzen. Ein guter Fotograf beherrscht beides. Sowohl das Verfolgen des aktuellen und wichtigen Geschehens, wie auch das Aufspüren von Nebenschausplätzen und rührenden Momenten, die fast unbemerkt passieren.

Darüber hinaus gehören Portraits vom Brautpaar zur Kür der Hochzeitsfotografie. Mir ist es besonders wichtig, mich dabei nicht selbst zu kopieren, nicht immer wieder das gleiche Repertoire abzuspielen, sondern für jedes Hochzeitspaar etwas Einzigartiges zu kreieren. Etwas, das zu euch passt, worin ihr euch wiederfindet. Es sollen Momente sein, die sich nur zwischen euch beiden abspielen, die euch und eure Verbindung zeigen, die euch glücklich machen und später immer wieder zum Lachen oder Träumen bringen.

Damit meine Hochzeitsfotos zeitlos bleiben und in 10 Jahren noch genauso zeitgemäß sind wie heute, ist mir eine natürlich Bearbeitung enorm wichtig. Es gibt immer wieder Trends, die ich bei anderen Hochzeitsfotografen beobachte, welche zB ihre Bilder einfärben oder Grüntöne verändern. Das mag auf den ersten Blick cool aussehen, aber sobald dieser Trend vorüber ist, mag man diesen Look nicht mehr sehen. Erinnert ihr euch noch an die bräunlichen Sepia Bilder aus den 90ern? ;-) Hochzeitsbilder sind lebenslang präsent und sollten deshalb zeitlos bleiben und nicht einer aktuellen Mode unterworfen sein.

Hier eine kleine Auswahl von Portraits, die im Rahmen von Paarshootings oder bei Hochzeiten entstanden sind und einen Vorgeschmack auf die Vielfalt der Porträtfotografie geben.